Alterszahnheilkunde:

 

Immer mehr Menschen haben auch im höheren Alter noch den Wunsch nach einem schönen und gesunden Lächeln. Durch die heutigen Standards der Zahnmedizin müssen sie auf gesunde Zähne oder optimalen Zahnersatz nicht mehr verzichten.

Natürlich ist es unser Ziel zunächst Ihre eigenen Zähne, durch individualprophylaktische Maßnahmen, parodontale Behandlung sowie regelmäßigen Kontrollen, vor der Gefahr des Zahnverslustes, auf Grund von Parodontitis und Karies, zu verrringern.

Sollten dennoch Zähne verloren gehen, haben wir unter anderem die Optionen optimalen Zahnersatz, mit Hilfe der Implantologie, festsitzendem oder herausnehmbarem Zahnersatz herzustellen.

 

Implantologie:

Die Implantologie ist meist die hochwertigste und variabelste Form des Zahnersatzes. Die Möglichkeiten ein Implantat zu nutzen reichen von Einzelzahnimplantaten, über Implantatbrücken bis hin zu implantatgetragenen Prothesen.

Ob die Möglichkeit für ein Implantat bei Ihnen besteht muss individuell in einer für Sie und Ihre Situation abgestimmten Beratung festgestellt werden.

 

Festsitzender oder herausnehmbarer Zahnersatz:

Jeder Zahnersatz muss individuell auf Sie und auf Ihre Situation angepasst werden. Daher ist es nicht in jeder Situation möglich den Zahnersatz festsitzend (zb. Kronen oder Brücken) zu gestalten. Heutzutage muss jedoch der herausnehmbare Zahnersatz, dem festsitzendem weder im Tragekomfort, Funktion oder Ästhetik in nichts nachstehen.

Meist bieten Sie sogar noch Vorteile, wie eine einfache Reinigung, durch Hersausnehmbarkeit, welches eine gute Voraussetzung für eine gute Mundhygiene bietet.

Handelt es sich um zahnlosen Kiefer kann individuell zwischen Totalprothese oder falls das die Situation zulässt auch implantatgetragener Prothese entschieden werden, um Ihrem Lächeln seinen Glanz wiederzugeben.